• Jahns & Gramberg Wohnmanufaktur GmbH
  • Wickerer Weg 13-15
  • 65719 Hofheim
  • Telefon +49 (0) 6192 – 20 68 240
  • Telefax +49 (0) 6192 – 20 68 248 40
  • info@jahns-gramberg.de

Margueriten Höfe
Hofheim

+49 (0) 6192 – 20 68 240 | info@jahns-gramberg.de

Ruhig und mit Privatsphäre

Einfach wohlfühlen

Von außen: Klare Linien, Architektur ohne Schnörkel, ein Look der heute und noch in Jahrzehnten gefällt. Innen: Moderne Grundrisse, Küche und Esszimmer offen gestaltet, alles durchdacht geplant für höchste Wohn- und Lebensqualität. Das sind die Margueriten Höfe in Hofheim-Langenhain. Übrigens nicht nur im schönen hellen Wohnzimmer, sondern auch outdoor: Gepflegte Gartenterrasse und eine herrliche Sonnenterrasse im Staffelgeschoss.

Alle Bäder statten wir zur Übergabe hochwertig aus und legen damit die Basis für echte Wellness- und Komfortzonen zuhause. Viel Licht und eine Fußbodenheizung schaffen ein angenehmes Raumgefühl. Zu den großen Fliesen in gedeckten Farben kombinieren wir Marken-Badarmaturen aus verchromtem Messing und Sanitärporzellan. Für die Duschen kommen pflegeleichte Oberflächen zum Einsatz – sie sind bodengleich geplant und minimieren so Sturzgefahren.

Bestes Raumklima dank extensiver Dachbegrünung und einer Lüftungsanlage nach DIN 18017. Das System dient zur Sicherstellung einer sehr guten Belüftung – auch bei geschlossenen Fenstern.

Moderne, individuelle Architektenhäuser mit großzügigen Grundrissen, zwei Tageslicht-Wannenbädern, einem Duschbad und einem Tageslicht-WC. Leichtgängige Schiebetüren zu Terrassen und Dachterrassen.

Alle Wohnflächen, mit Ausnahme der Räume die mit Fliesen belegt sind, werden mit Echtholzparkett mit geölten Oberflächen versehen – für warme Füße.

Zur Ausführung kommen Fenster- und Fenstertüren aus Kunststoff. In den Erd- und Obergeschossen erhalten alle Fenster einen Rollladen aus Kunststofflamellen. Alle Rollläden, mit Ausnahme des Gäste-WCs, sind auf Knopfdruck elektrisch bedienbar. Die Haustür wird mit Edelstahlgriff, Aufbohr- und Kernziehschutz montiert. Eine Gegensprechanlage findet sich in jeder Etage.

Heizung und Warmwasser über eine ökologische Holzpellet-Kesselanlage, dazu ein Wärmedämmverbundsystem nach den Vorgaben der EnEV 2016, KfW 55: Dieses Programm der Kreditanstalt für Wiederaufbau stellt Ihnen vergünstigte KfW-Mittel bis zu einem Betrag von 100.000 Euro sowie einen Tilgungszuschuss von 5.000 Euro zur Verfügung.

Zu jedem Haus gehört ein Carport sowie ein Stellplatz jeweils davor. Die Elektroinstallation der Carports wird für den Betrieb einer 11 KW Ladestation vorgerichtet.

Kontakt

Ansprechpartner: Frau Kessler
Telefonnummer: +49 (0) 6192 - 20 68 20
Vertrieb: Hähnlein und Krönert
Immobilienmaklergesellschaft mbH
mh-hofheim.de

Nehmen Sie Kontakt auf

Schildern Sie uns Ihr Anliegen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen








This site is protected by reCAPTCHA and the Google
Privacy Policy and
Terms of Service apply.